Für Nord-Stream 2 sind fast 400 km Rohre verlegt

Die Umsetzung des Nord Stream 2-Projekts verläuft planmäßig, derzeit sind bereits etwa 370 Kilometer der Gaspipeline verlegt. Dies wird vom Betreiber der Projektgesellschaft Nord Stream 2 gemeldet .

Das Rohrverlegungsschiff Pioneering Spirit hat sich der Flotte von Schiffen zur Verlegung der Nord Stream-2-Pipeline in Finnland angeschlossen. Es wird nach dem Verlegungsschiff Solitaire, das seit September in Finnland arbeitet, die Gaspipeline weiter verlegen. Das Solitaire ist in den Süden der schwedischen AWZ gegangen, um in den kommenden Monaten einen 510 Kilometer langen Abschnitt der Pipeline zu verlegen.

Der Betreiber des Nord Stream – 2 beabsichtigt, die Geschwindigkeit der Rohrverlegung zu erhöhen.

Nord Stream 2 wird entlang der Ostsee von der russischen Küste nach Deutschland gebaut, um die Gasversorgung der EU sicherzustellen. Das Projekt sieht vor, bis Ende 2019 zwei Linien mit einer Gesamtkapazität von 55 Milliarden Kubikmetern zu verlegen.