Ostseeküste Schleswig-Holstein: Winter an der Ostseeküste

In der kalten Jahreszeit hat die Ostseeküste Schleswig-Holstein viel für ihre Urlauber zu bieten


Für viele Urlauber ist die kalte Jahreszeit an der Ostseeküste Schleswig-Holstein und in der Holsteinischen Schweiz die schönste Zeit des Jahres. In den Herbst- und Wintermonaten wirken die Strände noch weiter, die Wanderwege an den Steilküsten noch stiller, die Restaurants und Cafés an den Promenaden noch gemütlicher.
Lange Strandspaziergänge und Wellnesstage Wer wissen will, warum der Urlaub an der Ostseeküste Schleswig-Holstein jetzt so erholsam und kostbar ist, sollte beispielsweise an einem frostklaren Wintertag einen langen Strandspaziergang unternehmen, danach einen der vielen Wintermärkte besuchen und sich anschließend mit einem heißen Getränk an einem knisternden Kaminfeuer wieder aufwärmen.

Die Region ist jetzt im Übrigen auch das perfekte Ziel für einen Wellnessurlaub: Rauskommen, durchatmen und Kraft tanken heißt das Motto. Die frische, wohltuende Luft, der weite Blick auf die Ostsee und die einzigartige Naturlandschaft machen die Ostseeküste Schleswig-Holsteins zu einem perfekten Ziel für einen Wellnessurlaub.


Kulinarische Freuden und farbiger Lichterglanz Während der "Gröurmetwochen" gibt man sich in Grömitz etwa kulinarischen Verlockungen und süßen Genüssen hin. In vielen Restaurants geht es mit Kochworkshops, Musik und kultureller Unterhaltung durch die Wintermonate. In vielen anderen Orten kommt bei Feuershows, Fackelwanderungen und feurigen Festen direkt am Meer Winterstimmung auf, von Anfang Dezember 2017 bis Mitte Februar 2018 öffnet bei der "Dünenmeile on Ice" in Scharbeutz die wohl schönste Eisbahn der Ostsee ihre Pforten. Einen Katzensprung von den Stränden der Lübecker Bucht entfernt liegt die Holsteinische Schweiz, die mit dem 168 Meter hohen Bungsberg sogar ein Skigebiet zu bieten hat. Liegt kein Schnee, lädt die sanfte Hügellandschaft rund um den heilklimatischen Kurort Bad Malente zum Winterwandern, Nordic Walking oder Schlittschuhlaufen ein. In Eutin wiederum erstrahlen von Ende November bis Ende Dezember 2017 die historischen Fassaden der Altstadt in faszinierend-farbigem Glanz.

"Lichtermeer" am letzten Oktoberwochenende Eingeläutet wird die winterschöne Jahreszeit mit dem farbenfrohen, leuchtenden "Lichtermeer" am Wochenende des 28. Oktober. Wenn die Uhren auf Winterzeit umgestellt werden, erstrahlen die Urlaubsorte entlang der Ostseeküste Schleswig-Holstein in vollem Glanz. Man kann sich von den zahlreichen bunten Lichtern, Illuminationen, Feuershows und Fackelwanderungen verzaubern lassen.




Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.