Rostock: Havarie-Spezialisten üben Ölbekämpfung auf der Ostsee

Spezialisten-beim-Training

 
 
 

Einsatzkräfte des Havariekommandos wollen heute den Umgang mit einem Ölteppich auf der Ostsee üben. Die Besatzungen von acht Schiffen, einem Überwachungsflugzeug und erstmals auch zwei Aufklärungsdrohnen sollen die Bekämpfung des Ölteppichs nach einem Schiffsunglück üben, teilte das Havariekommando mit. Sie sollen Ölsperren ausbringen, in Formation fahren und Öl aus dem Wasser aufnehmen. Der Ölteppich wird mit 20 Kubikmetern Popcorn simuliert.